06 Februar 2013

Have a break - Have a cookie


Cookies helfen immer, auch bei Klausuren und in der 'prokrastinatischen' Lernphase. Meine Schoko-Cookies sind sehr fluffig geworden, also weniger hart als der ordinäre Keks, dafür in der Mitte halt ein wenig wie Muffins. 


Für vier riesengroße oder ungefähr zehn kleinere Cookies:

·        100g Mehl
·        75g Butter
·        75g Rohrohrzucker
·        1 Teelöffel Vanillezucker
·        1 Teelöffel Backpulver
·        1 Ei
·        50g Schokoladenstückchen (ruhig größer)
·        50g Kokosraspeln oder gemahlene Mandeln 
·        1 gehäufter Esslöffel dunkler Kakao

 200° ca. 10-15 Min. - Genießen..♥


 [Durch die gröbere Konsistenz der Kokosraspeln sehen die Cookies einer Bulette am Ende doch sehr ähnlich]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke und Ahoi!