06 Januar 2014

Retrospektive 2013

Ab heute sollten dann auch die letzten von uns wieder im Alltag stecken. Die Feier- und Festtage hinter sich gebracht, fühlt es sich im neuen Jahr meist sehr leer und ausgelaugt an. Vor allem, wenn das Resumee des letzten Jahres dann doch nicht so ausfiel, wie man es sich gewünscht hätte. Deshalb darf es in 2014 gern alles gesünder und vor allem geklärter und abenteuerreicher verlaufen. Einfach leben ohne große Ängste und Bedenken vor dem was kommt oder nicht. Aber ich mag nicht nur negativ zurückblicken, sondern muss auch sagen, dass vor allem der Umzug in die alte, helle uninahe Wohnung mit der besten Mitbewohnerin der Welt die richtige Wahl war. Dazu noch der Job in der Uni und die damit hinzugekommenen Menschen mir unglaublich gut tun und denen ich sehr dankbar für diese schöne Zeit bin. Und wenn ich schon von Menschen schreibe, dann mag ich eine hervorheben, die mich egal wann immer zum Lachen bringen kann und einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen gefunden hat:
Ich mag aber auch Herrn Freund nicht vergessen, mit dem ich sehr viele wundervolle Momente in 2013 erleben durfte und das insgesamt schon seit mehr als sieben Jahren. *räusper*
Dann seid da noch →ihr←, die besten Leserinnen und Leser der Welt. Danke für eure vielen,lieben, anspornenden Worte und auf viele weitere Kommentare ;)

So, nun aber 2014 Ahoi!


                                

Kommentare:

  1. Hallo Franse,

    Deine Bilder sind wunderbar. Und der Mops ist zum Knutschen suess.
    Ich hoffe auf weiter Mopsposts und werde dir folgen.

    Sei lieb Gegruessst von Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Conny! Schön, dass du da bist und folgst. Herr Mops wird sich ebenso freuen und sendet vermutlich einen schnarchenden Gruß ;) - Ich hüpf mal schnell zu dir rüber!

      Löschen
  2. Also sähe man nur die Bilder ohne Text würde man denken, was für ein wundervolles Jahr Du hattest...aber das ist halt immer nur die halbe Wahrheit, gell? Auf ein abenteuerreiches 2014!!!!! Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt doch, vieles ist in einem drin und ich will ja keinen Gesundheit-Krankheit-alles-doof-Blog haben, nicht wahr? :D

      Löschen
  3. Ahoi 2014, ich blicke auch zuversichtlich ins neue Jahr, das wird schon klappen!
    Die ausgesuchten Fotos Deines Rückblickes sind sehr schön!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. 2014 ahoi! :-) Ich glaube ganz fest daran, dass 2014 ein großartiges Jahr wird. Für alle und jeden! :-)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den alten Klinikgebäuden war ich noch nie, aber ich habe mal ein Video davon gesehen. Echt cool, aber irgendwie auch gruselig. Ich bräuchte wahrscheinlich mindestens 5 Leute, die da drinnen mein Händchen halten würden haha.

      LG, Sabrina :-)

      Löschen
  5. 2014 Ahoi. Jawohl! 2014 wird ganz sicher ein glitzerndes Jahr - auch für Dich! Und wie Du selbst siehst, 2013 war ja auch gar nicht so übel. Auf auf! : )

    AntwortenLöschen
  6. Toll die Fotos, zurück geblickt und voraus geschaut, dass neue ebensolch feine folgen. Gesundheit, Erfolg, Glück, tausend herzrührende Momente, Freudenstupser und Wärmespender - ahoi 2014, liebe Franse!!!

    AntwortenLöschen

Danke und Ahoi!