14 Juli 2014

Retrospektive

Die Zeit vergeht wie im Flug. Die neue Woche hat schon begonnen - ja, der Montag kam zu schnell. Vor allem nach diesem gigantischen Finale der Fußball-Weltmeisterschaft. Es wird zudem viel gearbeitet, gelesen, gefahren, gewartet und die wenige freie Zeit in der Natur genutzt. Der Sommer zeigt sich hier momentan sehr abwechselungsreich. Von 28° im Schatten bei leichter Brise und heftigsten Sommergewittern, hin zu Herbstwetter bei 14° und Nieselregen. Machen wir das beste daraus..
Viele Stunden bei Ärzten gegessen..
  
..auch mit Herrn Mops.
       Die Sommersonne über den Feldern genossen...
  
Krötenkinder gerettet (jaha, so sehen Drummerhände aus)
Die Regenzeit im Haus verbracht, gezockt und gekuschelt.
 In der Sonne am Strand gebrutzelt und die Sorgen wie die Kites fliegen lassen. 
Danke Sommer du kannst so schön sein!

Habt eine tolle Woche, egal ob im Urlaub oder im Büro und lasst es euch einfach gut gehen ☼

Kommentare:

  1. Deine Woche sieht immer so unglaublich abwechslungsreich aus - ich glaub ich erleb nicht so viel unterschiedliches. .. und immer wieder Stand und Meer. Das find ich gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Du wohnst echt in ner schönen Gegend!
    Ist das ne Minuk-Tasche auf dem ersten Bild..? ;) Wunderschön!
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Das Meer - so nah für mich so fern. Ich beneide dich um den Wind dort, die Sonne, das Licht. So schön bei dir. Herzlichen Gruß zu dir Iris

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein tolles letztes Bild und was für ein toller Satz: "Sorgen wie die Kites fliegen lassen".
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde, der Sommer hat es bisher eigentlich recht gut mit uns gemeint. Abkühlende Sommer-Gewitter zwischendurch finde ich immer recht erfrischend. Und genug Strand-Tage hatten wir bisher allemal! :)

    Hab ein schönes Wochenende!

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen

Danke und Ahoi!