21 August 2014

Ein Tag in Sonderborg

Für den Sommer habe ich mir vorgenommen die ein oder andere Fahrt an besondere Orte - wie schon hier - zu unternehmen. Besonders hört sich zu hochgestochen an, sagen wir lieber, dass ich Orte besuchen möchte, die schön anmuten. Deshalb wurde Herr Freund in den Bulli gesetzt, der Ölstand kontrolliert und der Tank gefüllt. Auf, auf nach Dänemark - weil oft Menschen um mich herum von Sonderborg schwärmten, ging es also dort hin. Sturmböenerprobt kuschierte ich uns durch den Norden, begleitet von sich abwechselnden Sonnen- und Regenfronten. Für euch gibt es deshalb heute ein paar Blicke auf Stadt und Shopping. Bilder von Softeis und Pölse erspare ich euch an dieser Stelle ;) (oder auch nicht, haha)

Verzeiht die Qualität mancher Bilder, nicht überall war die Kamera gern gesehen ;)
Glücklicherweise besitze ich keine Kreditkarte..
 Ein kurzer und schöner Tag in Sonderborg, der ganz bald mit einer Fototour und ausgiebigem Kaffeegenuß in der Brøggeriet (die leider bis auf den letzten Platz gefüllt war) wiederholt werden muss.
Lasst es euch gut gehen ☼

Kommentare:

  1. gibs zu... das Bild mit den ganzen schwarz weißen Accessoires hast du doch für mich gemacht :-)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön und ich sehe bei Sostrene Grene hast du viele, schöne Dinge abgestaubt ;-)
    Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich war Sostrene sogar der Anreiz nach Sonderborg zu fahren, sonst wäre es sicher auch ein anderes Fleckchen Dänemark geworden ;)

      Löschen
  3. Liebe Franse, jetzt sehe ich auch, wo Du diese wunderhübsche Tasche herbekommen hast, die gestern in meinem Briefkasten lag. Hab vielen vielen lieben Dank! Ich hab mich sehr über das kleine Päckchen gefreut, das kleine Haus als Symbol fürs neue Zuhause ist auch einfach zu toll!
    Schön dass ihr diesen Ausflug gemacht habt - die Nähe zu Dänemark ausnutzen find ich ne richtig gute Idee!
    Hab tausend Dank liebe Franse und toi toi toi für Deinen Umzug!

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja Dänemark ist ne Wucht. Und hätte ich mal vorher von dem Laden gelesen, mich hätte nichts mehr halten können! ;)
    Liebste Franse, ich denk an dich und wünsche dir alles Liebe und ein wunderbar kuschliges Alleindaheim, wo alles nach deinem Kopf geht. Hast du denn schon was gefunden?
    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  5. Uijuijuijuijuijui!!! So schön, drinnen und draußen! Und was ist Pölse?
    :) M.

    AntwortenLöschen

Danke und Ahoi!