01 April 2015

Retrospektive März

Das ist er nun, der April. Hagel, Sturm und Sonne zeigen sich meist gleichzeitig. Hier hat sich der Infekt doch noch durchgesetzt, weshalb das Krankenlager gehütet und Ostern ruhig angegangen wird.
Für euch gibt es aber nochmal einen kleinen Blick zurück auf den März, wie er in meinem Instagramaccount zu sehen war.
 Der Frühling hat sich überall gezeigt, selbst Herr Mops wurde vom Lenz geküsst.
 Das hingegen Meer zeigte sich oft stürmisch und von seiner rauen Seite.
 Tee zuhaus, Kaffee im Park, bei und von Loppokaffeeexpress und im neuen Brunswik.
 Schönste Blumenvielfalt zuhaus: Hyazinthe, Mohn, Bellis, Frühlingsschleierkraut, Ranunkel.

Habt einen schönen Start in den April und genießt den Frühling, wenn er sich denn zeigt.

Kommentare:

  1. Herr Mops wurde vom Lenz geküsst - grins!
    Und da sind ja auch wieder die leckeren Teekekse, yummie. Die muss ich bald mal wieder machen (nachdem der Besuch alle weggefuttert hat)
    Der Mohn sieht klasse aus und dir wünsche ich gute und ganz schnelle Besserung!
    Liebe Grüße
    Jutta (hier ist es wettertechnisch auch extrem aprilmäßig. Licht an - Licht aus...)

    AntwortenLöschen
  2. Och nööööö...verschwinde Du Infekt!!!!! Gute Besserung liebe Franse! Auf einen feinen April!

    AntwortenLöschen
  3. ganz schnelle besserung!!! (damit du den osterhasen nicht noch ansteckst!)
    tolle collage - ich liebe deine meeresbilder!
    liebe grüße,mano

    AntwortenLöschen
  4. Von mir auch:.Alles Gute !
    Astrud

    AntwortenLöschen
  5. Ohje. Ich wünsche Dir gute Besserung. Und viele schöne Stunden am Mer über die freien Tage. : )
    Liebe Grüße! Julika

    AntwortenLöschen

Danke und Ahoi!