20 Mai 2015

Retrospektivblick

Ein verspäteter Rückblick auf eine Woche, die abwechselungsreicher hätte nicht sein können. Doch da hab ich mich wohl geirrt und greife im einen Moment nach der Sonnenbrille, um im nächsten Moment den Schirm aufzuspannen. Gott sei Dank, sitze ich derzeit die meiste Zeit zwischen staubigen Büchern und lese um mein Leben. Und in den Momenten in denen es mal nicht um die Masterarbeit geht, sitze ich in der Bibliothek und spiele nette Hilfskraft. Da fühlt es sich schon ganz besonders grandios an, einige Stunden des Wochenendes mit Fahrten durch die Lande, Spaziergängen am Wasser, Besuchen der Kunsthalle und einem Kaffee mit liebsten Menschen zu verbringen.
Zukunfstweisende Blicke in der Ausstellung Playing Future der Kunsthalle zu Kiel
Eine Uni die nicht vergisst zum eigenen Jubiläum ihre Künstler zu ehren - hier ein Ausschnitt Emil Noldes Selbstbildnisses.
Schönste Antik- und Trödelschätze auf dem Land begutachtet (sehr zu empfehlen!!)..
Und sich gefragt, ob das Leben im kleinen schönen Dorf nicht auch für einen selbst lebenswert wäre.
Hab alle einen schönen Mittwoch in dieser - fast ungewohnt - langen Woche!

Kommentare:

  1. So schöne Bilder vom so schönen Norden. Den ländlichen Trödelhändlern muss ich auch mal wieder einen Besuch abstatten... Liebe Grüße zu dir, Ulli

    AntwortenLöschen
  2. bei diesem trödler würde ich auch allzugern mal stöbern! und die kunst und den wasserblick zu genießen wäre wundervoll!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Baum da vor dem Himmel... eine tolle Stimmung im Bild!
    Fahrten durch die Lande und ans Meer sind doch der tollste Ausgleich für die ganze Leserei. Weiter so und gutes Durchhalten!
    Liebe Grüße! Julika

    AntwortenLöschen
  4. Wo ist der Trödler denn?

    Wir werden demnächst ins Abenteuer Landleben starten. Ich kann Dir dann berichten, ob es sich lohnt ;-).

    AntwortenLöschen
  5. sehr schöner Rückblick auf eine ereignisreiche Woche.
    Gute Idee und schöne Fotos.
    lieben Gruß von susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  6. Solche Ausflüge machen doch das Leben lebenswert oder? Da weiß man dann wieder wofür man arbeitet... Deine Bilder sind wie immer wunderschön.
    Liebe Grüße und frohes Schaffen,
    Dani

    AntwortenLöschen

Danke und Ahoi!