09 Mai 2015

Samstagskaffee 19/15

Der erste Samstagskaffee, der nicht bei Ninja zelebriert wird. Deshalb wohl auch ziemlich spät, nach kurzer Inspektion des Gartens, dem Einkauf am Vormittag und einem Abstecher zum Trödler. Die Woche über wurde sehr viel für die Masterarbeit getan, Zeit mit den besten Menschen verbracht und wenig Freizeit genossen ;-) Wer weiß was der Sonntag bringt. Bisher ist nichts geplant. Einfach treiben lassen!
Habt es schön!

Kommentare:

  1. Schön, dass es bei dir auch ohne Ninja Kaffee gibt. :)

    Auf das dein Sonntag [ohne Plan] ein guter wird.
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Hach schön, dass es bei Dir auch heute noch einen Kaffee gibt, vielleicht demnächst bei mir auch mal wieder, weiß noch nicht.
    Ich wünsch Dir einen tollen Sonntag, wie auch immer Du ihn verbringen wirst.
    LG, Mecki

    AntwortenLöschen
  3. Oja, ich führe die Zelebration des Samstagskaffees auch fort. Ist zwischenzeitlich so lieb geworden, dieses kleine Durchatmen. Dann wünsche ich dir etwas mehr Zeit am Wochenende und ansonsten ein gutes Forwärtskommen mit allem.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, dass diese Tradition hier bleibt...
    Ich werde den Samstagskaffee bei mir auch nicht ganz einschlafen lassen...
    Hach, sich treiben zu lassen...
    Ein schönes Vorhaben...
    Auch mein liebstes am Wochenende!

    Genieße es!
    Julia

    AntwortenLöschen

Danke und Ahoi!