17 Juni 2015

Einfach nur rumhängen... - {Machen, nicht pinnen}

Seit meinem Einzug in diese Wohnung im letzten Jahr fehlte eine Garderobe im kleinen, schmalen Flur. Weil ich ungern in die Wand bohren und gern etwas leichtes, offenes haben wollte, kam ich mit der Zeit nicht mehr um den schwebenden Ast herum. Mehrfach gepinnt wurden zwei Deckenhaken gekauft, dazu drei Meter Sisalseil und im Garten ein passender Ast abgesägt. Schlicht, einfach, praktisch, scheint wie gemacht für Annes und Evas lieb gewonnene {Machen, nicht pinnen}-Mitmachaktion.  
Habt es schön! 

Kommentare:

  1. Liebe Franse,

    saucool diese Garderobe!
    Wahre Schönheit liegt doch wirklich in der Einfachheit und Schlichtheit...
    Hab hier auch noch einen schönen Ast stehen, der noch auf seine Bestimmung wartet... ,)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Superschön sieht sie aus Deine kleine DIY-Garderobe, gefällt mir echt gut! Äste mag ich sehr! Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus!
    Sonnige Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. So schön!
    Wir haben leider so wenig Platz. Dass unser winziger Flur mit Jacken und Co überfüllt ist - sowas leichtes hübsches ist deshalb undenkbar.
    Aber es sieht toll aus und passt genau in deinen Stil! ♥;

    LG Vera

    AntwortenLöschen
  5. Schön, da hast du dir ein Stückchen Natur in die Wohnung geholt! :) Sieht klasse aus und ist definitiv ein Unikat. :)

    GLG, Sabrina
    Happiness Is The Only Rule

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar - gefällt gut! Ich mag es, wenn die Natur Einzug hält.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  7. Oh ich find's wunderschön. Hier fehlt ja auch noch eine Garderobe... ;)
    Schön, dass du wieder dabei bist! Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  8. Tiptotp! Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  9. Superschön, ich steh ja eh auf Äste in der Wohnung :) Liebe Grüße zu dir, Ulli

    AntwortenLöschen
  10. ...gefällt mir sehr gut, liebe Franse,
    und passt auch nach einem Umzug immer irgendwo hin,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Einfach wunderschön ♥
    Viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsch ist die geworden!

    AntwortenLöschen
  13. Sehr geil, liebe Franse...und die Fotos sind ja mal der Knaller

    AntwortenLöschen
  14. Du wirst lachen, aber ich habe so eine Garderobenstange auch schon lange im Kopf, ich finde sie einfach so schön. Leider habe ich noch keinen Platz gefunden aber jetzt wo ich sehe, wie schön das aussieht sollte ich vielleicht nochmal auf Platzsuche gehen :-9
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
  15. saugut!!! wenn ich das so sagen darf...
    idee.. umsetzung, bilder... einfach spitze.

    und die türkiese lampe... zum passenden kleiderbügel... ich bin ganz entzückt.

    ganz liebe grüße
    julia

    AntwortenLöschen
  16. Ach schön!!! In meiner ersten Wohnung hatten wir auch so eine Garderobe, dann hing der Adventskalender dran und ... Ach, einfach ist einfach gut! :) Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. solch Astgehänge nennen wir hier auch Garderobe oder auch Hemdenhalter oder Regenschirmbewahrer... ganz wundervoll anzusehen ist dein Ast! herzliche Grüße Denise

    AntwortenLöschen

Danke und Ahoi!