01 April 2016

Zurückgeblickt und Kraft geschöpft..

Der März war unglaublich. Abwechselungsreich, voller neuer Eindrücke und schöner Momente. Geteilt auf Instagram, gibt es hier nochmal einige meiner Augenblickfavoriten in der Retrospektive. 
Am Morgen vor die Tür gehen und vor strahlendem Blau und dicken, warmen Sonnenstrahlen nur noch blinzeln können. Der Griff zur Sonnenbrille - perfekt!
Häfen finde ich wahnsinnige faszinierend. Vor allem ihre friedliche Ausstrahlung am Abend, wenn der Trubel sich legt.
Dann einfach zu warten, die Ruhe zu genießen, den Himmel zu bestaunen.
Am Anfang des Monats gab es die dringend benötigte Kurzreise nach Göteborg. Schöne Läden, Cafés, eine unglaubliche Architekturvielfalt. → Hier findet ihr meine Göteborg-Posts ←

Ohne Kaffee, ohne mich. Zuhause, im Lieblingscafé und beim besten Röster der Stadt. Kiel kann Kaffee.
Blumen, überall und immer.
Flohmarktfund an Blütenkaktus, Osterstrauch und DIY des Monats.
Einen Moment länger bleiben und den Monat so verabschieden. ♥
Ist der März für euch auch immer dieser Monat voller Aufbruchstimmung? Seit Tagen kitzelt es in den Fingern. Aufräumen, umstellen, putzen und einfach raus in die Natur. Jeden Moment da draußen aufsaugen und Kraft sammeln. 

Nun startet gut in April und lasst es euch einfach nur gut gehen!

Kommentare:

  1. Wieder eine so schöne Rückschau...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. schön, wenn man hier nochmal eine zusammenfassung deiner schönen instabilder sieht!
    lg, mano

    AntwortenLöschen

Danke und Ahoi!